DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

News

Zweitrunden-Aus für Katharina Krüger

Katharina Krüger ist in der zweiten Runde des Paralympischen Tennisturniers glatt in zwei Sätzen an der Chinesin Huimin Huang gescheitert. Nach 1:24 Stunde auf dem Court Nummer fünf musste die 26-jährige Berlinerin ihrer Konkurrentin aus dem Reich der Mitte zu deren 6:0 und 6:2 Erfolg gratulieren.

Katharina Krüger ist in der zweiten Runde des Paralympischen Tennisturniers glatt in zwei Sätzen an der Chinesin Huimin Huang gescheitert. Nach 1:24 Stunde auf dem Court Nummer fünf musste die 26-jährige Berlinerin ihrer Konkurrentin aus dem Reich der Mitte zu deren 6:0 und 6:2 Erfolg gratulieren.

"Das Spiel war deutlich enger, als es das nackte Ergebnis aussagt", betonte nach der Partie Cheftrainer Christoph Müller und lobte dabei die Moral von Katharina Krüger, die insbesondere zu Beginn des zweiten Satzes der gleichaltrigen Chinesin aus Guangdong einige Sorgen bereitete. Bis zum Break zum 4:2 gestaltete Krüger das Duell in dieser Phase ausgeglichen, ehe Huang sich letztendlich souverän durchsetzte.

Damit ist der paralympische Auftritt von Katharina Krüger wie 2008 in Peking und 2012 in London nach der zweiten Runde beendet, Huimin Huang im Viertelfinale von Rio steht.

Lesen Sie auch

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies.

Schließen