DOSB - Olympiamannschaft

Paralympische News

Artikel

EM

Rollstuhlfechten: Erster Wegweiser in Richtung Tokio

14. September 2018
Fünf Athletinnen und Athleten der deutschen Rollstuhlfechten-Nationalmannschaft werden vom 18. bis 23. September im italienischen Terni bei den europäischen Titelkämpfen um die Medaillen fechten. Mit Ulrike Lotz-Lange geht die amtierende Vize-Weltmeisterin im Florett und Degen der Kategorie C an den Start. Der 18-jährige Julius Haupt feiert in Italien sein Debüt bei einer internationalen Meisterschaft bei den „Großen“.
WM

Para Rudern: Mit einem kleinen Team zur WM

07. September 2018
Für die deutsche Para Ruder-Nationalmannschaft steht in Form der Weltmeisterschaften vom 9. bis 16. September in Plovdiv (Bulgarien) das Jahreshighlight vor der Tür. Cheftrainer Jochen Weber reist mit vier Athletinnen und Athleten zur WM, die gemeinsam mit den Titelkämpfen der olympischen Ruderer ausgetragen werden. Der 20-jährige Jan Helmich wird im Mixed-Zweier zusammen mit Jessica Dietz sein WM-Debüt feiern – doch ein unbeschriebenes Blatt ist er nicht in der Ruder-Szene.
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies.

Schließen