DOSB - Olympiamannschaft

Allianz unterstützt den DBS und das deutsche Top Team

Seit 2006 ist Allianz Nationaler Förderer des Deutschen Behindertensportverbandes und der Deutschen Paralympischen Mannschaft. Als Partner der Paralympischen Bewegung in Deutschland trägt Allianz mit diesem Engagement sowohl zur Förderung des Spitzensports als auch zur Unterstützung des Breitensports aktiv bei.

"Die Partnerschaft mit dem DBS komplettiert den Ansatz der Allianz, sich als engagierter Partner des Sports in Deutschland zu positionieren. Zudem besteht eine enge Verbindung zur Paralympischen Bewegung. Gesundheit, Rehabilitation und Reintegration nach einer Verletzung oder Krankheit sind Bestandteil unseres Tagesgeschäfts", so Manfred Boschatzke, Fachbereichsleiter Werbung und Sponsoring der Allianz Deutschland AG.

DBS-Präsident Friedhelm Julius Beucher betont:
"Wir schätzen das Engagement der Allianz sehr. Durch die finanzielle Unterstützung der deutschen Top Team Athleten können die Sportler ihre Arbeitszeiten verringern und mehr Zeit mit Training und Regeneration verbringen. Die Teilnehmer an den Paralympischen Wettbewerben sind aber nicht die einzigen, die von dem Sponsoring profitieren; es unterstützt die gesamte Behindertensportbewegung und hilft diesen Bereich zu professionalisieren."

Rückblickend auf eine langjährige und erfolgreiche Kooperation unterstützt Allianz den DBS darin, das öffentliche Bewusstsein zu schärfen und ein größeres Interesse am Paralympischen Sport allgemein herzustellen.

Dabei wird Allianz durch die außergewöhnlichen Leistungen der Athleten inspiriert: ihre Leidenschaft für den Sport, der Ehrgeiz, Ziele zu erreichen und die Fähigkeit, an sich selbst zu glauben, sind bemerkenswert. Ihre Motivation, im Paralympischen Sport nach Exzellenz zu streben, begeistert alle Menschen - unabhängig von einer körperlichen Beeinträchtigung.

In Kooperation mit ihrem Partner, dem FC Bayern Basketball, und der Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft hat die Allianz beispielsweise ein kurzes Show-Spiel organisiert, welches Facebook-Nutzer live verfolgen konnten. Den Zusammenschnitt könnt ihr Euch hier angucken:

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies.

Schließen