DOSB - Olympiamannschaft

Paralympisch Leben

Das Online-Magazin „Paralympisch Leben“ ist das Herz der Webseite. Hier berichten wir über die Athletinnen und Athleten der Deutschen Paralympischen Mannschaft. Im Mittelpunkt stehen dabei die Geschichten hinter den Sportlern: Was macht sie aus, was haben sie erlebt und wie denken und fühlen sie? Alle Athletinnen und Athleten der Deutschen Paralympischen Mannschaft haben spannende Geschichten zu erzählen – die wir unter der Überschrift „Paralympisch Leben“ bündeln.

David Behre: Trainingslager / BP Blog

David Behre: Trainingslager / BP Blog Quelle: BP/David Behre

Renovierung

Datum: 4 April 2016
Zwischen Trainingslagern, Vorträgen und Filmdrehs fallen auch für einen Profisportler zwischendurch manchmal ganz banale Arbeiten an. Vergangene Woche habe ich mal mein Arbeits- und Gästezimmer gestrichen. Das Ganze war eine nette Abwechslung zu den vielen Terminen in letzter Zeit. Und das Wichtigste: Ich habe mich nicht verletzt. Nicht einmal beim An- und Abschrauben der Lampe...

Vielfaltswerkstatt der 'Charta der Vielfalt'

Datum: 18 April 2016
Die Themen Behinderung und Inklusion sind gerade im Arbeitsleben ganz wichtig. In der vergangenen Woche konnte ich hierzu in der Vielfaltswerkstatt der „Charta der Vielfalt“ etwas beitragen. Die Charta ist eine Zielvereinbarung, der sich mittlerweile 2.250 Unternehmen und Einrichtungen angeschlossen haben und die auf Toleranz und Abbau von Barrieren und Vorurteilen hinarbeitet.
Bei einem Workshop in Bochum konnte ich den Teilnehmern meine Perspektive vermitteln. Auch wenn ich nicht klassisch in einem Büro arbeite, beschäftigt mich das Thema natürlich auch. Und ich hoffe, ich konnte den Teilnehmern zeigen, dass eine Behinderung noch lange nicht heißt, dass ein Mitarbeiter unproduktiv ist.

Trainingslager auf Lanzarote

Datum: 25 April 2016
Hallo liebe Freunde! Mit wieder einmal etwas schlechtem Gewissen schreibe ich euch aus unserem Trainingslager auf Lanzarote. Während der Winter noch einmal nach Deutschland zurückgekommen ist, trainieren wir hier bei fast perfekten Bedingungen. Immerhin sind es hier auch „nur“ etwas über 20 Grad… Für uns Sprinter ist das aber sehr wichtig, da wir die Muskeln sonst nicht schnell genug auf Temperatur bekommen!

Auf dem Bild seht ihr mich nach meinen Tempoläufen am Samstag. Danach bin ich immer richtig platt – für das große Ziel in Rio muss das aber sein!

Über den Blog:
BP in Deutschland, Nationaler Förderer des Deutschen Behindertensportverbandes e.V. und der Deutschen Paralympischen Mannschaft, begleitet David Behre auf seinem ganz persönlichen Weg nach Rio. Wöchentlich berichtet er in einem Blog vom Training und seinen Vorbereitungen auf die Paralympischen Spiele.

Blogbeiträge und Bilder: BP/David Behre

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies.

Schließen